Rückblick zum Konzert mit Jörg Sollbach

.
Mit einem glanzvollen Auftritt begeisterte der christliche Liedermacher Jörg Sollbach die Besucher in der Hummeltaler Friedenskirche. Mit den gefälligen Melodien und den berührenden Texten seiner Lieder bestand auf Anhieb eine Brücke zu den engagiert mitmachenden Kindern und Eltern. Mit seiner Aufgeschlossenheit eroberte sich Sollbach die Sympathien des Publikums, dass sich ganz gefällig zum Klatschen, Hüpfen und zum Marsch durch die Kirche animieren ließ. In seinen Texten bringt Sollbach zum Ausdruck, dass man auch mit Gott viel bewegen kann. Mit den beiden Handpuppen Martin und Fridolin führte Sollbach lustige und spannende Zwiegespräche. Nach einer Zugabe wurde Sollbach frenetisch verabschiedet.
.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken