Hummeltal-Evangelisch



.
Wir laden ein zu unseren Gottesdiensten in der Friedenskirche. Die Kirchengemeinde Hummeltal gehört zum Dekanat Bayreuth - Bad Berneck unter der Leitung von Dekan Jürgen Hacker und darüber hinaus zum Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Bayreuth mit Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner an der Spitze.
.
.
.
Nacht der Lichter: Der besondere Gottesdienst in der Epiphaniaszeit mit Pfr. Thomas Schikor und dem Instrumentalchor.
.
.
.
.
An die Weihnachtszeit schließt die Epiphanisazeit an. Sie beginnt am 6. Januar mit dem Epiphaniasfest, wörtlich das Erscheinungsfest des Herrn. An diesem Tag wird die Offenbarung der Göttlichkeit Jesu Christi gefeiert, die in verschiedenen Erzählungen des Neuen Testaments zum Ausdruck kommt. Jesu Geburt, Jesu Taufe, drei Weise, Weinwunder zu Kana und Verklärung Christi. Als <Heiligdreikönigstag> erinnert er an die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland im Stall von Bethlehem. Die Epiphaniaszeit reicht bis Anfang Februar und bildet den Abschluss des Weihnachtkreises.
.
.
An Weihnachten freuen wir uns an Gottes Gegenwart. Wir freuen uns, dass er unter uns ist. Deshalb entzünden wir die Lichter und erheben unsere Herzen. Deshalb öffnen wir unsere Herzen und empfangen das Wunder der Weihnacht. Deshalb öffnen wir unsere Hände und teilen miteinander, was uns und andere erfreut.

Der Frauenkreis der Kirchengemeinde hat wieder fleißig gebastelt, dekoriert, modelliert und gestrickt. 70 zum Großteil vorbestellter Adventskränze und Gestecke schmücken die Wohnräume. Der Basar bot eine Vielzahl ideenreicher Utensilien, die unter dem Weihnachtsbaum als Geschenk Verwendung finden. Der stattliche Erlös wird innerhalb der Kirchengemeinde unterschiedlichen Projektierungen gespendet. Die große ehrenamtliche Helferschar wird auf dem Foto von Anita Ostermeier, Karin Dörfler, Christa Hagen und Carmen Hagen (von li.) repräsentiert.
.
Am 1. Advent startete die 59. Aktion Brot für die Welt. Ihren Schwerpunkt setzt die Aktion für Menschen, die keinen oder erschwerten Zugang zu sauberen Trinkwasser haben. 700 Millionen Menschen auf der Erde sind davon betroffen. Wasser ist eine Gabe Gottes für alle Menschen. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Organisation Brot für die Welt beim Bau von Brunnen, Wasserspeichern und Leitungssystemen. Für die Spende hat die Kirchengemeinde Spendentütchen verteilt bzw. in der Kirche ausgelegt. Sie können Ihre Spende auch auf das bei der Evangelischen Kirche eingerichtete Konto IBAN DE10 1006 1006 0500 5005 00, Vermerk Brot für die Welt, überweisen.
.
.
.
7. Feb. 15:00 Uhr: Gemeindenachmittag: Wundversorgung und Wundverbände
9. Feb. 18:30 Uhr: Mitarbeiterjahresempfang
14. Feb. 19:00 Uhr: Bibelabend im Gemeindehaus
24. Feb. 20:00 Uhr: Kultur im Gemeindehaus mit Duudn & Bloosn
7. März 15:00 Uhr: Gemeindenachmittag: Ostereier gestalten
13. März 17:00 Uhr: Gemeindenachmittag: Ostereier gestalten
.
.
.
.
.
Die Gemeindebriefausgabe für Dezember / Januar steht für Ansicht und Download zur Verfügung.
.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 45940.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken