Startseite
Sie sind hier: Startseite // Kirchengemeinde // Hummeltal

Hummeltal

.
Hummeltal liegt 9 Kilometer südlich von Bayreuth im Zentrum des Hummelgaus und bildet
gleichzeitig das nördliche Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Die kommunale Groß-
gemeinde mit den Kerngemeinden Pittersdorf, Pettendorf und Creez und den eingemeindeten
Ortsteilen Bärnreuth, Gubitzmoos, Hinterkleebach, Hohenreuth, Moritzmühle, Moritzreuth,
Muthmannsreuth, Nees, Neumühle, Rosengarten, Röthelbach, Schützenmühle, Steinmühle,
Voitsreuth und Weiglathal zählt 2440 Einwohner.
Hummeltal, lieblich eingebettet von den Erhebungen des Eichenreuther Berges, des Deutes
und des Schoberthsberges, pflegt die ländliche Idylle. Eingebunden in die Entwicklungsgesell-
schaft <Rund um die Neubürg> leistet Hummeltal mit reizvollen Wanderwegen, mit dem
tangierenden Radwanderweg Bayreuth - Hollfeld und mit dem Kleinmuseum <Hummelstube>
reizvolle Beiträge. Lobenswert ist das auf ehrenamtlichen Fundament basierende aktive
Vereinsleben. Bürgermeister der Gemeinde ist Patrick Meyer.
Hummeltal (370 bis 440m ü. M.) ist überwiegend evangelisch, das Herzstück der Kirchenge-
meinde mit ihren 1370 Mitgliedern ist die Friedenskirche im Ortsteil Pettendorf. Zur Kirchen-
gemeinde Hummeltal gehören Pittersdorf, Pettendorf, Creez, Bärnreuth und Nees. Die anderen
oben benannten Ortsteile gehören zu den benachbarten Kirchengemeinden Lindenhardt und
Mistelgau.